Sind die Grabsteine geschützt?

  • Ja, tatsächlich sind einige Entwürfe so eigenständig, dass sie vom Urheberrecht geschützt sind.
  • Teilweise wurden sie auch mit besonderen Auszeichnungen bedacht und genießen daher einen ganz natürlichen Schutz.
  • Zusätzlich zum Urheberrecht haben wir ein paar Entwürfe als Geschmacksmuster eingetragen. Im Besonderen sind es die Grabsteine mit den Kieselsteinen und Händen.
    Eintragungen im Deutschen Patent- und Markenamt:
    - Grabmale: Aktenzeichen 40 2010 001 217.8 und 40 2015 100 639.6
    - Brunnen: Aktenzeichen 40 2010 001 218.6

Ein offenes Wort zu unseren Warte- und Lieferzeiten:

Liebe Interssenten,

Stand 11.1.2020 ist, dass wir aktuell keine Kundenberatung durführen dürfen. Auf Grund der großen Entfernung, die oft zwischen mir und meinen Kunden liegt habe ich auch schon vor Corona Zeiten online beraten. Das funktoniert sehr gut. Wir verabreden uns per Whatsapp Videochat. Ich bringe dann all die Wünsche, die Sie haben als Zeichnung in Originalgröße auf eine Wandtafel. Hier legen wir Form und Größe fest. Danach entsteht ein Modell aus Styropor, welches ich dann per Post sende. So kann eigentlich nichts schief gehen. Für so einen Beratungstermin benötigen wir ca 3 Stunden Zeit.  Es ist zwar nicht ganz so schön, wie ein persönliches Miteinander, aber schon ganz nah dran :-)

Ganz liebe Grüße aus dem Allgäu,  

bleiben Sie gesund :-) 

 

Herbert Baldauf