Wann kann man einen Grabstein setzen?

  • Bei Erdbestattungen hört man des Öfteren, dass man 1-2 Jahre bis zur Aufstellung warten sollte. Ohne eine vernünftige Fundamentierung hilft jedoch auch das Warten nicht, denn das Grab wird sich nach ca. 10 Jahren nochmals senken.
  • Durch unsere spezielle Art der Fundamentierung können Sie Ihren Grabstein bereits ca.4 Monaten nach der Beerdigung setzen lassen.
  • Bei Urnenbestattungen ist nur unsere Lieferzeit ausschlaggebend.

Ein offenes Wort zu unseren Warte- und Lieferzeiten:

Liebe Interssenten,

es wird die nächsten Monate zu erheblichen Wartezeiten kommen, wenn sie einen Beratungstermin möchten. 

Der Grund hierfür ist, dass ich ganz persönlich die Grabsteine außerhalb unseres Umkreises von 150 km setzen darf. Die Liefertermine bewegen sich aktuell auf 8 Monate mit steigender Tendenz.  Ich arbeite so viel es geht und bitte um Verständnis :-) 

 

 

Herbert Baldauf