Was ist, wenn mein Grabstein mal lose wird?

Jedes Frühjahr ist der Friedhofsträger verflichtet, die Standsicherheit aller Grabmale auf seinem Friedhof zu kontrollieren und zu ggf. zu beanstanden.
Die häufigste Ursache für lose Grabsteine ist die Frosteinwirkung, die den Zement angreift und so die Verbindung zum Sockel bzw. Fundament beschädigt.

Wir haben deshalb die Verdübelung zwischen Fundament, Sockel und Grabstein so aufgebaut, dass diese gegen jegliche Umwelteinflüsse geschützt ist. Aus diesem Grund werden unsere Grabsteine nie lose sein.

  Das gewährleisten wir für 20 Jahre. 

Verdübelung Grabstein, Sockel, Fundament
Verdübelung Grabstein, Sockel, Fundament

Ein offenes Wort zu unseren Warte- und Lieferzeiten:

Liebe Interssenten,

Stand 11.1.2020 ist, dass wir aktuell keine Kundenberatung durführen dürfen. Auf Grund der großen Entfernung, die oft zwischen mir und meinen Kunden liegt habe ich auch schon vor Corona Zeiten online beraten. Das funktoniert sehr gut. Wir verabreden uns per Whatsapp Videochat. Ich bringe dann all die Wünsche, die Sie haben als Zeichnung in Originalgröße auf eine Wandtafel. Hier legen wir Form und Größe fest. Danach entsteht ein Modell aus Styropor, welches ich dann per Post sende. So kann eigentlich nichts schief gehen. Für so einen Beratungstermin benötigen wir ca 3 Stunden Zeit.  Es ist zwar nicht ganz so schön, wie ein persönliches Miteinander, aber schon ganz nah dran :-)

Ganz liebe Grüße aus dem Allgäu,  

bleiben Sie gesund :-) 

 

Herbert Baldauf