Was ist, wenn mein Grabstein mal lose wird?

Jedes Frühjahr ist der Friedhofsträger verflichtet, die Standsicherheit aller Grabmale auf seinem Friedhof zu kontrollieren und zu ggf. zu beanstanden.
Die häufigste Ursache für lose Grabsteine ist die Frosteinwirkung, die den Zement angreift und so die Verbindung zum Sockel bzw. Fundament beschädigt.

Wir haben deshalb die Verdübelung zwischen Fundament, Sockel und Grabstein so aufgebaut, dass diese gegen jegliche Umwelteinflüsse geschützt ist. Aus diesem Grund werden unsere Grabsteine nie lose sein.

  Das gewährleisten wir für 20 Jahre. 

Verdübelung Grabstein, Sockel, Fundament
Verdübelung Grabstein, Sockel, Fundament